Sternzeichen Skorpion und Fische

Wasserzeichen gleich 2x

Da haben sich zwei Wasserzeichen gefunden – eine Partnerschaft im Gefühlsreichtum. Hier kann der Skorpion seinem Drang nach Kontrolle und Bestimmung vollstens nachkommen während der Fische Geborene es durchaus genießt sich in die Fänge des Skorpions zu begeben und diesen agieren zu lassen. Beide können großen Gefühlsschwankungen unterliegen, sodass es manchmal schwer werden kann sich gegenseitig aufzubauen. Beide Partner sollten daher versuchen mit den Beinen auf den Boden zu bleiben. Das Verlangen nach Liebe und Sex ist beidseitig sehr ausgeprägt. Da Fische in ihrer Liebe bekanntlich eine hohe Opferbereitschaft besitzen kann der Skorpion hier seine Besitzgier durchaus befriedigen. Gefahren in dieser durchaus glücklichen Beziehung entstehen dann, wenn der Skorpion von seinen „Extrarechten“ gebrauch macht und den opferbereiten Fische damit benachteiligt. Da das Sternzeichen Fische dazu neigt sich dem Skorpion ganz und gar zu ergeben stellt sich die Gefahr dass dieser schlicht und ergreifend die Lust verliert.Denn der Skorpion braucht einen starken Partner mit dem er auch konstruktiv streiten kann.

Was diese Beziehung für einen im Sternzeichen Skorpion Geborenen aber so interessant macht ist die Gefühlstiefe über die Fische Geborene verfügen. Ist das Interesse des Skorpions einmal geweckt will er den Fische Geborenen Partner bis in seine Tiefen erforschen und wird sicher Gefallen daran finden mit Ihm zusammen diese Gefühlswelt zu erleben. Alles in allem kann es daher eine sehr gefühlsgetragene, innige und dauerhafte Beziehung sein.

  • mehr lesen über das: www.sternzeichen-fische.info

Eine Partnerschaft zwischen 2 Wasserzeichen den Sternzeichen Skorpion und Fische

Mehr über

Voting Partner

Sie sind Skorpion? Was ist Ihr Partner?